Liebe Schülerinnen und Schüler,

am Montag, den 15.2.2021, beginnt nach langer Zeit wieder Teil-Unterricht an der Schule. Das ist wirklich schön und wir alle freuen uns für euch sehr darüber. Denn junge Leute brauchen ein Leben auch außerhalb der eigenen vier Wände mit „wirklichen“ Kontakten – ganz abgesehen davon, dass das Lernen in einer Gruppe oft einfach lustiger und einfacher ist. Home Schooling ist eine Zwischenlösung, eine Überbrückung, weil es halt nicht anders ging, mehr aber auch nicht. Gerade weil wir das wissen und nicht wollen, dass wir nach kurzer „Öffnung“ wieder zuhause sitzen müssen, sollten wir alles tun, dass es nicht wieder zu einem Anstieg von Infektionen kommt und der nächste Lockdown uns das Sommersemester ruiniert. Dass es so bleibt wie geplant, hängt hauptsächlich von der EIGENVERANTWORTUNG von jeder/jedem Einzelnen von uns ab. Das ist echt lästig und mühsam. Das verstehen wir Lehrer*innen vollkommen. Aber wir haben keine Alternative: Nur wenn sich ALLE an die Regeln halten, geht es uns allen gut. Das Schwierigste für euch ist, glaube ich, das Maskentragen und das Einhalten des Abstandes immer und überall – im Bus, an den Haltestellen, beim Schulweg, in den Pausen. Jetzt müssen es sogar 2 Meter Abstand sein – also eine doppelte Armlänge. Das heißt: keine Umarmungen, kein Köpfe-Zusammenstecken über einem Handy, kein leises Miteinanderflüstern. Das ist total schwer, gerade in eurem Alter. Aber noch schwerer ist es, zuhause sitzen zu müssen oder gar krank zu sein. Die Schulbehörde hat sich Etliches überlegt, wie ihr trotz des weiterhin gegebenen Ansteckungsrisikos das Sommersemester an den Schulen absolvieren könnt. Die näheren Informationen zum Schulbetrieb im 2. Semester entnehmt bitte hier.

Wir freuen uns auch euch
Liebe Grüße Ingrid Bründl

Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung

BeSt³ digital aus Wien

4. bis 7. März

Wir bleiben wir 

wachsen

BAfEP Steyr – eine Schule für Menschen mit Potenzialen

Wir rücken individuelle Bedürfnisse und Fähigkeiten in den Mittelpunkt.Wir stärken die Persönlichkeitsentwicklung durch Eigenverantwortung und Selbstständigkeit. Wir entwickeln soziale Kompetenz und Selbstwirksamkeit durch Wertschätzung und Respekt. Wir fördern Kreativität und Schlüsselqualifikationen durch berufsorientierte, durch allgemeine und durch musische Bildung.

werden

BAfEP Steyr – eine Schule für die Anforderungen von morgen

Wir vermitteln zukunftsorientierte Allgemeinbildung mit Matura und EU-Berufsberechtigung. Wir bieten zeitgemäße, lebensnahe Unterrichtsinhalte im Kontext aktueller Entwicklungen. Wir verstehen Lehren und Lernen als partnerschaftlichen, demokratischen Prozess. Wir verknüpfen Wissen mit Handlungskompetenz für ein gelingendes Leben.

wirken

BAfEP Steyr – eine Drehscheibe pädagogischer Konzepte

Wir sehen uns einer verantwortungsvollen Pädagogik mit offener, toleranter Welthaltung verpflichtet. Wir stellen interkulturelles Verständnis und Nachhaltigkeit in den Fokus. Wir vernetzen schulisches Lernen eng mit beruflicher Praxis und theoretischen Kenntnissen. Wir setzen auf Kooperation und Partizipation mit außerschulischen Partnerinnen und Partnern.

über dich

Bei uns lernst du alles, das für eine professionelle Arbeit mit Kindern im Vorschulalter wichtig ist. Vielseitiges Allgemeinwissen und spezielle Kenntnisse in wichtigen Entwicklungsbereichen junger Kinder spielen dabei eine große Rolle, unter anderem für sprachliche, motorische und sozial-emotionale Förderkonzepte.
Die BAfEP-Schwerpunkte bilden dich bestens dafür aus.
Wir legen Wert auf einen achtsamen Umgang, denn unsere persönlichen Interaktionen an der Schule spiegeln die Verhaltenserwartungen an zukünftige Pädagoginnen und Pädagogen. Moderne Unterrichtsformen sind eine Selbstverständlichkeit. Die Verwendung von Laptops und Lernplattformen im Unterricht, Schularbeiten am PC und die Nutzung digitaler Kommunikationswege ergänzen ganz alltäglich unseren schülerzentrierten Unterricht. Am Ende dieser vielfältigen Ausbildung steht ein Beruf mit erstklassigen Anstellungschancen – gute Kindergartenpädagoginnen und -pädagogen werden österreichweit dringend gesucht.

Mach deinen Schritt in die wichtige Richtung!

BAfEP Steyr - Die Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik in deiner Nähe.

Unsere Absolvent*innen

Die Mehrheit unserer Absolventinnen und Absolventen ist im vertrauten Berufsfeld tätig. Manche erobern neue Berufsfelder, aufbauend auf den Kenntnissen und mit den Kompetenzen aus der Ausbildung an der BAfEP in Steyr.