AUFNAHMEBEDINGUNG 1

Eine positive Eignungsprüfung:

Überprüft werden die Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit,
die musikalische Bildbarkeit,
die Gestaltungsfähigkeit in Bildnerischer Erziehung und Werken
die körperliche Gewandtheit und Belastbarkeit.
Das sind vier Teilprüfungen.
Dabei handelt es sich um keine Wissensüberprüfung, sondern um eine Testung bezüglich grundlegender Fähigkeiten, die für die angestrebte Berufstätigkeit unerlässlich sind.

Aufnahmebedingung 2

Ein positiver Abschluss

einer Mittelschule
in Deutsch, Englisch und Mathematik muss das Leistungsniveau „Standard AHS“ oder mindestens die Note „Gut“ im Leistungsniveau „Standard“ erreicht sein.
Falls dies nicht zutrifft, ist eine Aufnahmeprüfung in einem Gegenstand bzw. in mehreren Gegenständen oder eine Aufstiegsklausel der Klassenkonferenz der bisherigen Schule erforderlich

oder der Unterstufe einer AHS
oder einer polytechnischen Schule

Aufnahmebedingung 3

Der Fahrtenschwimmer:

Fahrtenschwimmer-Ausweis oder eine gleichwertige Bestätigung.

Teilprüfung 1

Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit:

Du sollst dich in vorgegebenen Situationen angemessen, sprachlich klar und verständlich ausdrücken können und situationsgerechtes Sozialverhalten unter Beweis stellen.

Teilprüfung 2

Musikalische Bildbarkeit

Du solltest einfache Rhythmen nachklatschen können.
Du hast die Wahl einige kurze Melodien nachzusingen oder eines von zwei vorbereiteten Liedern vorzutragen.

Du musst kein Instrument beherrschen/spielen.

Teilprüfung 3

Gestaltungsfähigkeit im bilderischen Bereich

Du sollst eine praktische Aufgabe lösen.
Material und Werkzeug sind vorhanden.
Thema und Technik sind vorgegeben.
Deine kreative Lösung ist gefragt.

Teilprüfung 4

Körperliche Gewandtheit und Belastbarkeit

Du sollst deine Ausdauer, Belastbarkeit, Geschicklichkeit und Gewandtheit beweisen.
Zeige zum Beispiel verschiedene Bewegungsformen: z. B. vorwärts und rückwärts gehen und laufen, einbeinig und beidbeinig hüpfen und mit und ohne Seil springen usw.
Zeige dein Ballgeschick durch Werfen, Fangen und Prellen.
Du brauchst Sportbekleidung und Hallenschuhe.

Schulärztliche Untersuchung

Bring den ausgefüllten Gesundheitsfragebogen und deine Impfkarte mit!

BITTE MITNEHMEN:

Turnsachen
Hallenturnschuhe
Schreibzeug

vergiss nicht

Für die Eignungsprüfungen ist die Schulanmeldung erforderlich. Diese Prüfungen (vier Teilprüfungen) finden heuer am Dienstag, 2. Februar um 08:00 statt. Dazu gibt es keine zusätzliche Einladung mehr. Bitte beachte auch die Seite "Anmeldung".

Mach deinen Schritt in die wichtige Richtung!

BAfEP Steyr - Die Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik in deiner Nähe.