BRG Steyr

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Mädchen Schülerliga: Bundesfinale knapp verpasst

E-Mail Drucken PDF

Platz 4 im Landesfinale der Uniqa Mädchenliga

Beim Landesfinale der Uniqa Mädchenliga konnten die Fußballerinnen des BRG Steyr einmal mehr beweisen, dass Fußball bei weitem kein reiner Männersport mehr ist.

Nachdem man in der Vorrunde nach Siegen gegen die Sportmittelschulen aus Schärding (1:0) bzw. Altheim (2:0) und einer Niederlage gegen die SNMS Kleinmünchen (0:2) Platz 2 belegte, trafen die Gymnasiastinnen im Halbfinale auf den Turnierfavoriten aus der SMS Lambach.

"In diesem Spiel hatten wir gegen den späteren Landesmeister leider keine Chance, verloren aber denkbar knapp mit 0:1. Bei einem Sieg wären wir beim Bundesfinale in Obertraun dabei gewesen. Leider ist es sich nicht ausgegangen", sagt Coach Jürgen Rogl.

Im abschließenden Spiel um Platz 3 mussten sich die Steyrerinnen dann abermals der SNMS Kleinmünchen mit 0:1 geschlagen geben, was schlussendlich den guten vierten Platz in Oberösterreich bedeutete.

Mag. Jürgen Rogl B.Sc.

 

<<  August 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Gütesiegel

BRG Steyr, Michaelerplatz 6, 4400 Steyr, 07252/72255, schule@brgsteyr.at, Copyright © 2020 BRG Steyr. Alle Rechte vorbehalten.