4D bei der Fit for Life Tour

Freitag, den 14. März 2014 Pia Faller, 5A Aktuelles - Projekte
Drucken

Am 10. März 2014 konnten sich die Schülerinnen und Schüler der 4D im Rahmen der Fit for Life Tour über verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten im Gesundheits- und Sozialwesen informieren.
Im Ars Electronica Center in Linz ließen sie sich bei Ausbildner und Absolventen persönlich beraten und probierten auch verschiedene Dinge vor Ort aus.
So lernten sie beispielsweise einer Puppe Blut abzunehmen und den Computer nur mit Augenkontakt zu bedienen.
Sie konnten in die Rolle eines Chirurgen schlüpfen, sich eine Gesichtsmaske anfertigen lassen oder einfache Übungen der Physio- und Ergotherapie versuchen.

Zum Abschluss wurden sie noch durch das Ars Electronica Center geführt und erhielten einen kleinen Einblick in das Projekt Genesis: Synthetische Biologie, das Leben aus dem Labor.


Andrea Klement und Oskar Geistberger