BRG Steyr bei Experimentale 2015

Mittwoch, den 18. März 2015 Sara Hinterplattner Aktuelles - Projekte
Drucken

Am Mittwoch, 18.März nahm das BRG Steyr an der diesjährigen Experimentale im Steyrer Stadtsaal teil.

Naturwissenschaftliche Experimente, von Schüler/innen mit ihren Lehrer/innen erdacht und realisiert,  der Öffentlichkeit zu präsentieren und Besucher/innen einzuladen, Experimente selbst durchzuführen ist das erklärte Ziel dieser Großveranstaltung. Anfassen, Begreifen, Ausprobieren, Staunen – Naturwissenschaften selbst erleben – dies steht bei diesen Veranstaltungen im Mittelpunkt.

Angeführt von Prof. Goerzen und unterstützt von Prof. Rogl stellte die 4f-Klasse den Magnus-Effekt an Hand zweier Beispiele ("Bananenschuss" im Fußball, Tischtennisball auf Luftstrom) sehr praktisch dar und konnte die große Zahl an Besuchern damit begeistern.

Mag. Jürgen Rogl, BSc.