Städteaustausch Plauen – Steyr 2015/2016

Samstag, den 09. April 2016 Sara Hinterplattner Aktuelles - Projekte
Drucken

Da unsere Schüler/innen im Herbst 2015 eine Woche in Plauen (Sachsen) verbracht haben, gab es vom Samstag, 9.April - Freitag, 15.April 2016 den Gegenbesuch dieser Städtefreundschaft.

Kollegin Prof. Kraml und ich warteten mit großer Spannung darauf.

Das vielfältige Programm begann am Wochenende, das unsere Gastfamilien veranstalteten.

Am Montag gab es nach dem Besuch einzelner Unterrichtseinheiten, einer Schnitzeljagd in der Schule, einen Workshop im Museum Arbeitswelt und die Besichtigung des Stollens der Erinnerung. Dienstags waren eine Führung in der Voest-Linz und ein Besuch am Pöstlingberg am Programm.

Nach einer Schulführung, einem Bürgermeisterempfang und einer Stadtführung in Steyr, ging es am Mittwoch sportlich zum Soccer-Golf in Goldberg.

Trotz anfänglicher Regengüsse am Donnerstag, wurde das Projekt „Finde deinen Weg “ im Nationalpark Kalkalpen ein tolles Orientierungserlebnis. Anschließend lauschten fasziniert alle dem Vortrag des originellen Maultrommlers Wimmer aus Molln. Ein toller Abschluss war ebenso ein Völkerballspiel auf der Mollner „Hoisn - Haus Wiese“, wobei auch Kollege Hatzenbichler mitkämpfte!

Am Freitag wurden die Plauener Schüler/innen von unseren Gasteltern und Schüler/innen auf der Zwischenbrücke emotional verabschiedet.

Wahrscheinlich werden einige Kontakte über diesen Schüler/innenaustausch weiter bestehen, das uns sehr freuen würde.

Mag. Brigitte Pührer