44. Mathematik-Olympiade Landesbewerb

Montag, den 01. März 2010 Tobias Holub, 5B Aktuelles - Wettbewerbe
Drucken

Auch heuer waren wir wieder durch ein starkes Team beim Landeswettbewerb der 44. Mathematikolympiade in Franking würdig vertreten. An drei Tagen wurde intensiv gearbeitet und alle TeilnehmerInnen wurden für Ihre Leistungen belohnt und ihre Mühen entschädigt. Elisabeth Aspalter aus der (ehem.) 5B wurde für Ihre Leistung mit dem dritten Preis ausgezeichnet.

Hinten(v. l.): Alexander Eder, Christoph Stinglmeier

Vorne (v. l.): Prof. Gerald Bachmayr, Katharina Kohl, Leonie Schöftner, Elisabeth Aspalter