TXW: Geätzte Armreifen

Samstag, den 01. Dezember 2007 Sara Hinterplattner Aktuelles - Unterricht
Drucken

Diese wurden realisiert, indem die Designs auf einen mit Teer eingestrichenen Zickblechstreifen eingeritzt und anschließend geätzt wurden. Abschließend wurden die Armreifen gesäubert, mit Schleifpapier bearbeitet und für die Präsentation eigens von den Schülerinnen fotografiert und etwas bearbeitet. Die Ergebnisse sind im folgenden Photoblog zu sehen.

Projekt der 4BCD-Klassen mit Frau Mag. Gebert (Dezember 2007)