Schulgemeinschafts-
ausschuss
(SGA)

Der SGA ist zu je einem Drittel aus gewählten Vertretern von Lehrern, Eltern und Schülern zusammengesetzt. Zweimal jährlich findet eine SGA-Sitzung unter dem Vorsitz des Direktors oder seines Stellvertreters statt. Dabei werden aktuelle Themen, die unsere Schule betreffen, besprochen und Beschlüsse gefasst, an die Lehrer und Schüler gebunden sind.

Die Lehrer-, Schüler- und Elternvertreter werden in einer geheimen Wahl bestimmt.