Montag, 30.9.2013

Projektwoche der 2. Klassen – ZEITREISE AUF DIE BURG

Aufgrund des verheerenden Hochwassers im Juni 2013 wurde die Projektwoche der 1.Klassen auf Anfang Oktober 2013 verschoben.
Nach einer relativ langen Anreise wurde die Woche mit lustigen „Kennen-Lernspielen“ begonnen. Wie alle Aktivitäten während dieser Tage  standen auch diese unter dem Motto Mittelalter.
So wurde unter anderem nach einer magischen Schrift in Form einer Schnitzeljagd gesucht, die Elemente Dunkelheit und Feuer wurden in einem geschützten Rahmen kennen gelernt, außerdem wurden Kreativworkshops angeboten.
Besonders interessant und passend zum Biologiestoff des heurigen Schuljahres waren die Spiele und Übungen im nahegelegenen Wald; mit diesen „Abenteuern“ gelang es, die Schüler für die Natur zu  sensibilisieren.
Die Fackelwanderung und das Theaterspiel sowie der abendliche Schwarzmarkt haben ebenfalls einen bleibenden Eindruck hinterlassen.