PROJEKT 4.A- KLASSE:    „SITZGELEGENHEITEN“,  Juni 2015

 Mit dem Projektauftrag „Sitzgelegenheiten nach eigenen Vorstellungen“ machten sich die Schüler an die Arbeit, ihre eigenen Ideen und Entwürfe in fertige Produkte umzusetzen.
Zuerst wurde im Internet recherchiert oder wurden Opas, Väter, Onkels und andere Fachleute befragt. Dann wurden  Bleistiftskizzen angefertigt und Pläne gezeichnet. Schließlich wurde eine Materialliste mit dem Holzbedarf, Winkeleisen, Schrauben etc. erstellt.
Eltern brachten tw. Material mit dem Autoanhänger in die Schule. Danke dafür!

Nun wurde das notwendige Holz zugerichtet, abgelängt, gebohrt, gedübelt, geschraubt, geschliffen, gefräst und ...
Es entstanden nette Eigenkreationen, wie Klappsessel, Barstuhl, Sessel, Hirten- bzw. Wikingerstühle, Sitzbänke und sogar eine „Sunbenk“.

Hier einige Bilder unserer Werkstücke: