Exkursion der 2b zur Fischzucht „Glück“ in Mauerkirchen

Auch heuer hatten die Schüler der 2b Gelegenheit, Fische in der Natur und in den großen Becken der Fischzucht „Glück“ anzuschauen bzw. auch anzugreifen. Die schützende Schleimschicht, von der sie im Unterricht vieles gehört hatten, hinterließ bei den Schülern mit Sicherheit einen bleibenden Eindruck. Beim Zerlegen eines Fisches wurden den Kindern die Kiemen, die Kiemendeckel, das Herz, die Nieren und vor allem die Schwimmblase, die sich die Kinder viel größer vorgestellt hätten, gezeigt. Trotz des starken Windes und des eiskalten Wetters waren die Schüler sehr aufmerksam und interessiert und erhielten ein Lob von Frau Glück. Nochmals herzlichen Dank JJJ