Exkursion zum „Wollgartl“ nach Schalchen, Klasse 1a

Am 20.06. 2016 fuhren wir mit dem Zug nach Mattighofen und wanderten anschließend zum Wollgartl. Frau Schiemer zeigte uns ihre Schafe und erklärte uns die Verarbeitung der Schafwolle von der Schur über das Einfärben bis zum Spinnen oder Filzen. Nach einer Modeschau mit ihren selbst erzeugten Schafwollprodukten (Hüte, Taschen, Socken, Schals,…..) und einer Demonstration des Spinnrades durften wir Freundschaftsbänder selbst filzen.

Einen Besuch im Wollgartl kann man jedem empfehlen, denn die ausgestellten Produkte sind einfach toll. Man spürt auch den liebevollen Umgang mit der Natur der in diesem Betrieb oberste Priorität hat. (Kölblinger Sigrid)

    

    

    

    

    

    

    

    

    

    

    

    

    

    

    

    

   

    

    

    

    

    

         

    

    


www.wollgartl.at