Spaß im Physikunterricht!

In den 2. Klassen der NMS Mauerkirchen wurde Physikunterricht zum Erlebnis. Der handlungsorientierte Unterricht mit erstaunlichen Experimenten hot die Lebenswelt der NachwuchsphysikerInnen ins Klassenzimmer. Sämtliche Versuche funktionierten mit einfachen Materialien und Werkzeugen des Hausgebrauchs.

Versuche zu Magnetismus, Elektrizität, Geschwindigkeit, Hebelwirkung, Reibung, Trägheit, Aggregatzustände, Temperatur, Auftrieb, Luftströme usw. begeisterten die SchülerInnen für physikalische Vorgänge.

Den krönenden Abschluss dieses 1. Physikjahres bilden die Versuche mit Trockeneis. In der Schulküche konnten 60 SchülerInnen unter anderem Nebelschwaden und tanzende Seifenblasen produzieren.

Das Trockeneis wurde von der Firma Promotech gesponsert - herzlichen Dank dafür.

 

 

Fotos aus dem Unterricht folgen.        Pädagogin Sigrid Kölblinger