Am 7.11. durfte der Chor ein kleines Konzert im Haus der Senioren in Mauerkirchen gestalten. 

Neben traditionellen Volksliedern wie dem niederbayrischen „Springt der Hirsch übern Boch“ und dem Kärnter Volkslied “Wann du durchgehst durchs Tal” wurden auch Geschichten aus dem Alltag eines Lumpensammlers (Lump’n Lied) und Evergreens wie “Guantanamera”  und “Rote Lippen soll man küssen” präsentiert.

Auch das Auge kam nicht zu kurz, denn während die Burschen über die roten Lippen sangen, schwangen die Mädls ihr Tanzbein. 

Die Kinder sowie die Bewohner des Hauses waren begeistert.