Als Schuluniform zwar wenig geeignet, erfüllt eine Rettungsdecke im Notfall eine wichtige Rolle, da sich unser Körper stark abkühlt, wenn man sich nicht bewegen kann. Einige grundlegende Tipps zur Ersten Hilfe erprobten die Schüler/innen der Klasse 1a im Biologie-Unterricht.
Sie wissen jetzt:
  • Wunden müssen hygienisch versorgt werden (mit Pflaster oder keimfreien Wundauflagen).
  • Brandwunden sollen ca. 10 Minuten unter fließendes handwarmes Wasser gehalten werden und anschließend mit einer metallisierten Wundauflage abgedeckt werden, damit die Wunde nicht mit dem Verband verklebt.
  • Steckt ein Fremdkörper in der Wunde (z.B. ein Nagel), sollte er nur von einem Arzt entfernt werden, da es sonst zu einer starken Blutung kommen kann.
  • ... und vieles mehr