Als ersten Werkstoff lernten die SchülerInnen der ersten Klassen den Werkstoff Papier kennen.
Im Werkunterricht wurden Lesezeichen und Schachteln gefaltet.

Fotos: Werklehrerin Lisa Hiermann

    

Die SchülerInnen beschäftigten sich mit dem Werkstoff Beton.
Im Computerraum wurden Präsentationen zu diesem Thema angefertigt und vorgestellt.
In den nächsten Einheiten wurden der Werkstoff benutzt und verschiedene Gegenstände/Behälter hergestellt.
SchülerInnen konnten auch mit Draht Formen biegen und diese einbetonieren.

         

Um die Bohrmaschine richtig zu benutzen mussten die SchülerInnen den Bohrmaschinenführerschein positiv absolvieren.
Aus dem ersten Bohrloch, das sie bohrten, wurden Schmuckstücke gefertigt.