News & Aktuelles

Creepy Holiday

17. November 2011

Eine gelungene Premiere begeisterte zahlreiche Besucher!

Creepy Holiday ist der Titel des Grusel-Musicals, das Lehrer und Schüler der Neuen Mittelschule Harbach seit Wochen in einem klassenübergreifenden Projekt eifrig geprobt haben. Schauspieler, Chorsänger, Bandmitglieder, Kulissenmaler und Techniker waren fleißig an den Vorbereitungen beteiligt.

Die "Grusel-Geschichte" beginnt mit einem Vorfall, der sich tagtäglich ereignen könnte. Eine typisch österreichische Familie ist in England mit einem Auto auf einer Urlaubsreise unterwegs und landet nach einer Begegnung mit einem Traktor im Graben. Das vermeintliche Hotel, in das die Familie absteigt, entpuppt sich als Geisterschloss, in dem eine verfluchte Schlossherrin herumspukt.

Eine spannende Geschichte, die durch flotte Lieder und schwungvolle Tänze bereichert wird.

Premiere war am 17. 11. um 19 Uhr im Volkshaus Harbach.

Schüleraufführungen fanden am 18. 11. 2011 um 9 Uhr und um 11 Uhr statt.