News & Aktuelles

Musikreise nach Barcelona

20. Oktober 2008

Eine unvergessliche Reise nach Spanien machten die Musikklassen der 3c und 4c. Nach einem Flug von Wien nach Barcelona ging es im Bus nach Lloret de Mar, wo wir in einem luxuriösen Hotel untergebracht waren.

Am Freitag fuhren wir mit einem Schiff nach Tossa de Mar, wo wir nach einem Spaziergang auf einem Aussichtspunkt hoch über dem Meer und danach in der Barockkirche Sant Vicenç für unsere Aufführungen probten.

Am Samstag fuhren wir nach Barcelona, wo wir zuerst den Park Guel  und die Sagrada Familia von Gaudí sowie die Straße "La Rambla" besichtigten. Nach dem Mittagessen mit typischer spanischer Küche (Paella), zeigten wir im Spanischen Dorf unser Programm. Am Abend fuhren wir nach Maçanet de la Selva, wo wir unser gesamtes Programm vorführten.

Am Sonntag nahmen wir in Girona an der Abschlussveranstaltung von Cantate Barcelona teil, bei der 18 Chöre ihr Können unter Beweis stellten und unser Chor Standing Ovations erhielt. Zurück in Lloret de Mar konnten dann jene Schüler, die sich durch Schwimmtraining in Bewegung und Sport dafür qualifiziert hatten, im Meer schwimmen gehen. Am Abend gab es dann ein Festessen gemeinsam mit anderen Chören, die auch dort ihre Gesangeskünste zum Besten gaben.

Nach dem Frühstück um 5 Uhr morgens traten wir dann am Montag die Heimreise an. Was bleibt sind tolle Erinnerungen und Eindrücke über eine gelungene Musikreise.