Projekte

Schulschlussfest 2011

04. Juli 2011

Ein Jahr Neue Mittelschule Harbach  –  ein gutes Jahr

 

Am Montag, den 4. Juli 2011, feierte die NMS-Harbach ein Schulschlussfest. Mehr als 200 Personen verbrachten einen unterhaltsamen Nachmittag.

Direktor Dipl. Ing. Manfred Tremel  mit einigen seiner Kollegen aus der HTL Goethestraße - unserer Kooperationsschule - waren unsere Ehrengäste.

Fr. Dir. Franziska Eiselt begrüßte die Gäste und stellte die Darbietungen aus den Arbeitsbereichen der NMS Harbach vor.

Die ersten Klassen der NMS präsentierten die Ausstellung „Individuen“.

Die Schwerpunkte Musik und EAA (Englisch als Arbeitssprache) sowie DS (Darstellendes Spiel) boten mehrere Vorführungen.

Im Bereich Musik brachten die Musikklassen nochmals die Highlights aus dem vergangenen Schuljahr.

Das Team EAA zeigte mit 3 szenisch aufbereiteten Stücken einen Querschnitt ihres unterrichtlichen Schaffens.  Die 1a-Klasse mit „Shopping Dialoges“, die 2a-Klasse mit „Ancient Egypt“ und die 3a-Klasse mit „Jobs“ zeigten ihr Können in englischer Sprache.

Die 1c-Klasse stellte den englischen Sketch  von „The Mouse and the Apple“ szenisch dar.

Im Physiksaal erklärten SchülerInnen der 4. Klassen das Projekt:  „Das Sonnensystem und seine Planeten“.

Der Bewegungsfreude der vielen anwesenden Kinder wurde am Sportplatz und bei einem „Vierstationenbetrieb“ im Turnsaal  Rechnung getragen.

Herzlichen Dank an die Eltern unserer SchülerInnen! Sie haben das "Cafe Harbach" mit herrlichen Köstlichkeiten ausgestattet, die die Besucher in beste Laune und Stimmung versetzten. Natürlich gab es auch Koteletts, Bratwürstel, Salate und Getränke für den richtigen Hunger und Durst.