Schulchronik

Harbachschule

Die im Herbst 1949 gegründete Schule, die zuerst als Knaben- (KH 8) und Mädchenhauptschule (MH 7) in verschiedenen Schulen in Urfahr untergebracht war, bezieht im Schuljahr 1952/53 das neue Schulgebäude in Harbach. Seit 1972 werden beide Schulen koedukativ geführt, wobei aus der KH 8 die HS 12 und aus der MH 7 die HS 13 entstand. Im Jahr 1997 erfolgte die Zusammenlegung dieser beiden Hauptschulen.

1a 2009/2010 KV Jutta Schwarz
1a 2009/2010 KV Jutta Schwarz

Musikhauptschule

Gründung im Schuljahr 1977/78 unter Dir. Hermine Fostel und Musikkoordinatorin Eva-Marie Kleinhanns.