Finnisches Weihnachtsdorf

Finnisches Weihnachtsdorf

Am 20. Dezember, zur Einstimmung aufs Fest, besuchte unsere 1A in der Altstadt den Markt aus dem Lande des Weihnachtsmannes.
In einer gemütlichen Kota gab es neben Erzählungen über typische Bräuche auch eine kleine Jause mit Flammlachs und becherweise Glögi (alkoholfreier Punsch). Kleine Kostproben und wärmende Rentierfelle machten den Ausflug zu einem besonderen Erlebnis.
Zur Abrundung des Vormittags machten wir noch einen Abstecher auf den Christkindlmarkt im Volksgarten, um den von unserer Schule gestalteten Weihnachtsbaum zu bewundern.