Exkursion zur Martin Boos Schule

Die SchülerInnen der 4.a Klasse der HS 24 in Linz haben sich im Rahmen des röm. kath. Religionsunterrichts intensiv mit dem Thema „Die Würde des Menschen - Menschen mit besonderen Bedürfnissen“ auseinandergesetzt.

Am 11. Februar 2011 besuchten sie gemeinsam mit ihrer Religionslehrerin Dipl. Päd. Silvia Nöbauer und der Begleitung Dipl. Päd. Silvia Schilcher die Martin Boos Schule in Gallneukirchen.

Im Vordergrund stand dabei der Umgang mit beeinträchtigten Kindern. Die Schüler durften sich in den einzelnen Klassen einbringen und dabei ihre soziale Kompetenz, ihr persönliches und integratives Engagement unter Beweis stellen.

Die Kontaktaufnahme mit den beeinträchtigten Schülern der S-Klassen und des Vorbereitungslehrganges bereitete den Schülern der Hauptschule Auhof große Freude.