Zauberflöte für 1a und 1b

 

Zauberflöte für Kinder in der Wiener Staatsoper

 

 

Am 4. März 2011 unternahmen die 1.a und 1.b Klasse der HS Raab mit ihren

Klassenvorständen eine Tagesreise nach Wien. Reiseziel war der kostenlose Besuch einer Aufführung von Mozarts Zauberflöte (gekürzte Fassung) am Tag nach

dem Opernball.

 

Mit einem Stockbus der Fa. Heuberger wurde die Reise durchgeführt. Nach An-

kunft in Wien stand ein Stadtrundgang am Programm: Heldenplatz, Hofburg,

Stephansplatz, Kärntnerstraße, Mozartdenkmal. Die vielen Schauobjekte im Naturhistorischen Museum waren ein erster Höhepunkt.

 

Um 14:30 Uhr begann endlich die Aufführung in der Staatsoper. Die Wiener

Philharmoniker mit Maestro Franz Welser Möst am Dirigentenpult und den

Opernstars boten den SchülerInnen ein großartiges Erlebnis.

 

 

Mit vielen Eindrücken - für manche war es der erste Wienbesuch - verließen die

jungen Opernfans die Bundeshauptstadt und trafen gegen 19 Uhr in Raab ein.

                     

 

 

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.