AKTUELL


 Projektarbeit Mathematik 3. Klasse

14 Schüler der 3. Klassen haben sich in Mathematik mit Statistik beschäftigt und 210 Schüler der HS Ulrichsberg zu Themen rund um Internet, Computer und Mobiltelefone befragt.

Die Ergebnisse wurden ausgewertet, grafisch dargestellt und mit einer Umfrage von 2005 an unserer Schule verglichen.

Besonders auffallend ist, dass fast allen Schüler zu Hause Computer (99%) und Internet (98%) zur Verfügung stehen. 2005 waren nicht einmal die Hälfte der Haushalte mit Internet ausgestattet.










Wenige Jahre nach Markteinführung (2010) können etwa 50% unserer Schüler zu Hause auf einem Tabletcomputer arbeiten.

Ein völlig verändertes Bild im Vergleich zu 2005 ergibt sich bei den Marken der Mobiltelefonhersteller, die von unseren Schülern verwendet werden:









2005 war Nokia mit über 90% der absolute Spitzenreiter. Heute sind nur noch vereinzelt Mobiltelefone des finnischen Herstellers zu finden. Siemens baut keine Mobiltelefone mehr und Alcatel ist ebenfalls fast vom Markt verschwunden.

Bei de Umfrage von 2014 führt Samsung überlegen - mit beinahe 60 %. Auf den weiteren Plätzen liegen LG und HTC. Diese drei Anbieter machen ca. 85% aus.


 CC - Bezirksmeisterschaft Hofkirchen, 7.10.2014



Bezirksmeister Knaben
5. und 6. Schulstufe


Bezirksmeister Mädchen
7. und 8. Schulstufe

Herzliche Gratulation!


 Präsentation und Ausstellungseröffnung: GESAGT - GEDRUCKT, 7.10.2014

Die in Haslach lebende Künstlerin Christa Mayrhofer arbeitete zwei Tage lang mit 18 Schülerinnen und Schülern der 3C - Klasse der HS Ulrichsberg.

Es entstanden in konzentrierten Arbeitsphasen spannende Monotypien und farbintensive Holzschnitte, auf die die Schülerinnen und Schüler zu Recht stolz sein können.

Diese und die zum Teil großformatigen Arbeiten von Christa Mayrhofer werden in der Galerie der HS Ulrichsberg in einer Ausstellung gezeigt, die am Dienstag, 7. Oktober um 14.30 Uhr eröffnet wird und bis zum 5. Dezember 2014 zu besichtigen ist.











Die Techniken des Holzschnittes und der Monotypie waren für die Schülerinnen und Schüler neu. Mit Unterstützung der Künstlerin wurden die Sperrholzplatten eifrig mit den Schnitzwerkzeugen bearbeitet und gedruckt.

Das Thema war gänzlich frei gestellt. Zum Teil wurden auch Wörter bzw. kurze Texte mit einem Bildmotiv kombiniert und durch Mischen bzw. Übereinanderwalzen von Farbschichten entstanden einzigartige Farbkombinationen. Eine Platte wurde mehrmals überarbeitet und wieder gedruckt.











Für die Schülerinnen und Schüler war die Arbeit mit Frau Christa Mayrhofer eine willkommene Abwechslung ihres Schulalltags.

Sie lernten dabei unter sachkundiger Anleitung ihre Ideen schrittweise umzusetzen, wobei die Qualität und die Vielfalt der entstandenen Werke besonders beeindrucken.


 Neueinkleidung 1A und 3A Sport













Sehr zur Freude der Schüler der 1A + 3A Sport wurden bereits in der 3. Schulwoche Erima Trainingsanzüge, T-Shirts und kurze Hosen von Herrn Süß Ernst (Fa. Ernstl Sport) übergeben.

In diesem einheitlichen Outfit machen unsere Schüler bei den demnächst anstehenden Wettkämpfen (CrossCountry-Bezirks- und Landesmeisterschaft) sicher eine gute Figur.


 Kennenlern-Workshop smoveys, 17.9.2014

Alle Schüler der Sportklasse kamen in den Genuss eines Kennenlern-Workshops mit dem neuen Fitnessgerät „smovey-Health in your hand”.












Unter der Anleitung von Elke Wullner (zertifizierter Smovey-Coach) konnten unsere Schüler den Umgang und die Anwendungsmöglichkeiten dieses Sportgerätes, das sich aus einem Spiralschlauch, 4 Stahlkugeln und einem Griffsystem zusammensetzt, kennenlernen.


Ideal zum Walken, zum Kräftigen, aber auch als Massagegerät einsetzbar machten die „smoveys” allen großen Spaß.

 T-Shirts für die 3A Sport

Zum Abschluss der Aktion „Brainrunning - Bewegung macht schlau” mit Spitzenleichtathlet Günther Weidlinger erhielten die Schüler der 3A Sport schicke Promotion-T-Shirts der Fa. Erima, zur Verfügung gestellt von der WKO OÖ bzw. Erima-Österreich-Chef Willi Grims.

Herzlichen Dank für die großzügige Unterstützung.