AKTUELL



Nachmittag der offenen Tür, 23.1.2019
13.30 Uhr - 16.00 Uhr

   Anmeldeformular für die iMS bzw. SMS            Anmeldeformular für die iMS bzw. SMS
   Information zum Eignungstest


 ERGO SCHOOL RACE 2018, 10.12.2018

Fleißig geradelt wurde am 10.12.18 im Turnsaal de r NMS beim diesjährigen ERGO SCHOOL Race, das vom OÖ. Radsportverband durchgeführt wurde.






Auch heuer galt es, auf Ergometern innerhalb einer Minute eine möglichst weite Strecke zurückzulegen (Gewicht x 2 = Wattanzahl).
Der eine oder andere Muskelkater war somit vorprogrammiert, die besten Drei jeder Altersgruppe (U11, U13, U15) konnten sich für das Landesfinale am April 2019 in Wels qualifizieren.

Gesamtergebnis


 Futsal Schülerliga, 11.12.2018

Bei der Futsal Schülerliga Bezirksmeisterschaft erreichte die achtköpfige Mannschaft den vierten Platz.
Nach einem Unentschieden zum Auftakt gegen den späteren Bezirksmeister Niederwaldkirchen, wurden die beiden Spiele gegen St. Martin und das BG/BRG Rohrbach verloren.
Die letzten beiden Spiele gegen die NMS Rohrbach und NMS St. Peter konnten gewonnen werden.








 Vorweihnachtsstimmung in der NMS Ulrichsberg

„Alle Jahre wieder...”

Auch heuer schmückt wiederum ein großer Christbaum (Spende der Baufirma Resch - herzlichen Dank dafür!) die Stifterecke der NMS Ulrichsberg und verbreitet vorweihnachtliche Stimmung in der Neuen Mittelschule.

Schüler der 1b Klasse schmückten den Baum mit großer Freude.

Die Aktion „Christkind in der Schuhschachtel” wurde auch heuer im Rahmen des Religionsunterrichtes durchgeführt. Herzlichen Dank für die vielen abgegebenen Weihnachtspäckchen! Die Päckchen werden hilfsbedürftigen Familien in Osteuropa zugestellt.

Direktion und Lehrerkollegium wünschen allen Schülerinnen und Schülern, deren Eltern und Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches und glückliches neues Jahr 2019!


 Krampusturnier 2018, 4.12.2018

Eine sprichwörtlich höllische Stimmung herrschte am 04.12.18 in der Turnhalle der NMS beim traditionellen Fußball-Krampusturnier.

8 Mannschaften kämpften um den Turniersieg, den sich die Mannschaften aus der 2A unter sich ausspielten. Bei der Siegerehrung war sogar ein echter Krampus als Überraschungsgast anwesend.










Das Ergebnis:
1. Rang 2A2
2. Rang 2A1
3. Rang 3AMädchen
4. Rang 1A1
5. Rang 1A2
6. Rang 4AMädchen
7. Rang 1B
8. Rang 2B




Beste Torschützin: Gierlinger Annika 3A 3 Treffer
Bester Torschütze: Wögerbauer Lukas 2A 7 Treffer
Bester Torhüter: Nader Niklas 1A





 Fußball-Ortskaiser 2018

Die Mannschaft „teachers” bestehend aus Lukas Schörgendorfer, Florian Thaller, Georg Pröll (alle SMS Ulbg), Roland Kasper (NMS St. Peter) und Jakob Lauss (Student BSP auf der PH OÖ) konnte beim diesjährigen Fußball-Ortscup der Union Ulrichsberg im Rahmen des Fritz-Scherrer-Gedenkturnieres den Titel „Ortskaiser” erringen.

Obwohl das Team ohne Ersatzspieler angetreten war, zeigte es sich dennoch gut „in Schuss” und konnte das Turnier ungeschlagen mit einer Tordifferenz von 19:5 für sich entscheiden.

 4b und 4c in Wien, 19.11. - 23.11.2018

Vom 19. - 23. November verbrachten 28 Schüler und Schülerinnen der 4b und 4c Klasse erlebnisreiche Tage in unserer Bundeshauptstadt.

Das Programm bestand aus vielen interessanten Führungen und Besichtigungen, darunter das Schloss Schönbrunn, der Stephansdom, der Flughafen Schwechat, das Planetarium, uvm. Zu den „Highlights” gehörten die ORF-Backstage Führung, ein Praterbesuch und das Musical „I am from Austria” im Raimundtheater.
Beeindruckend war auch die vorweihnachtliche Stimmung in der Stadt, der Besuch des Ernst Happel Stadions und des Wachsfigurenmuseums „Madame Tussauds”. Das Fahren mit den Linien der Wiener U-Bahn war besonders zu den Stoßzeiten aufregend.






Diese Woche war für die Schülerinnen und Schüler und auch für die Begleitpersonen ein besonders schönes gemeinsames Erlebnis. Für die meisten ist allerdings ein Leben in der Großstadt nur schwer vorstellbar.

 Informatik Mittelschule (iMS) Ulrichsberg

Die Digitalisierung in allen Lebensbereichen stellt das Bildungssystem vor große Herausforderungen. Mit der Einführung eines Informatikschwerpunktes für alle Nicht-Sportklassen wollen wir uns dieser Entwicklung stellen.








Ausbildung in Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint), Grafik- und Bildbearbeitung, Internet (Surfen, Suchen und Finden, SaferInternet) , Lernplattform Moodle, Programmieren und Arbeiten mit Microprozessoren sollen unsere Schüler und Schülerinnen bestens für ihre(n) weitere Schullaufbahn/Beruf vorbereiten.

 4a - Knaben sind Faustball-Bezirksmeister, 13.11.2018











8 Mannschaften aus 5 Schulen des Bezirkes nahmen an der diesjährigen Hallenmeisterschaft teil.

Nach spannenden Vor-und Zwischenrunden konnten sich die favorisierten Knaben der 4a souverän gegen die Alterskollegen aus Niederwaldkirchen durchsetzen.

Die 3a Knaben belegten den 5. Rang.


 Räumungsübung der NMS Ulrichsberg, 19.10.2018

Am 19. Oktober fand die alljährliche und auch vorgeschriebene Räumungsübung der NMS Ulrichsberg statt., dieses Mal sogar in Zusammenarbeit mit der FF Ulrichsberg.

Für die beiden 1. Klassen kam es im Anschluss an die Räumungsübung noch zu einer kurzen Vorführung von diversen Gerätschaften der FF (Atemschutzmaske, Bergeschere, Wärmebildkamera, Feuerwehrauto).



























Die Schüler/innen der ersten Klassen waren darüber sehr begeistert. Viele Buben und Mädchen sind auch bereits Mitglied der FF in ihren Heimtorten.
















Ein großer Dank gebührt der FF Ulrichsberg unter dem Kommando von HBI Lukas Schauberger für ihre Mitwirkung an dieser Räumungsübung.

 Lust aufs Lesen machen, 18.10.2018

Im Rahmen der Aktion „Österreich liest” verbrachten die SchülerInnen der 2B eine gemütliche Lesestunde in der Bibliothek der NMS.
Bereits im Vorfeld wurde für jeden 1.-Klassler der Volksschule Ulrichsberg eine Einladung gestaltet und persönlich überreicht.


Aufmerksam lauschten die Kleinen, als ihnen ausgewählte Bilderbücher vorgelesen wurden. Beim anschließenden gemeinsamen Schmökern in verschiedensten Sachbüchern ihrer Wahl waren die Volksschüler mit Begeisterung dabei.








Diese außergewöhnliche Deutschstunde wird allen sicherlich lange in Erinnerung bleiben.