AKTUELL



 Bezirkssportfest Leichtathletik in Rohrbach, 20.6.2017

Bei strahlendem Wetter fanden heute die Bezirksmeisterschaften Leichtathletik in Rohrbach statt.

Zwei Bezirksmeister im Hochsprung mit Gabriel Katrin (1,25 m) und Melih Demirov (1,60m - neuer Schulrekord) und 4 Stockerlplätze Staffel D weibl, 800 m Bahnlauf Kehrer Kilian (3.), Löffler Tim - 800m (3.), Thaller Selina - 800 m (2.), waren unsere herausragenden Leistungen.














 Selbstverteidigungskurs für Schülerinnen der 4.Klassen, 11.5. - 12.6.2017

Wie schon in den vergangenen Jahren wurde auch heuer wieder ein Selbstverteidigungskurs für Schülerinnen der 4. Klassen angeboten. Alle Mädchen der 4a und 4b Klasse haben sich für die 7-stündige Ausbildung angemeldet und waren mit großer Begeisterung und enormen Einsatz dabei.

Abgehalten wurde der Kurs von speziell dafür ausgebildeten Polizisten und Justizbeamten aus Linz.

Die Teilnehmerinnen lernten, sich bei unerwarteten Angriffen richtig zu verhalten und wenn notwendig, mit effektivsten Handgriffen zu verteidigen.









Immer wieder wurden die Techniken an den Trainern ausprobiert und geübt. Ausgestattet mit Schutzkleidung an den empfindlichen Stellen mussten sie so einige harte Schläge von den Schülerinnen aushalten.



 17. Seenlauf Klaffer/Hochficht, 4.6.2017

Unsere Schüler sind auch in ihrer Freizeit sportlich aktiv und dabei äußerst erfolgreich! So geschehen am Pfingstsonntag, 4.6.2017 beim 17. Seenlauf in Klaffer.

1. Rang: Kehrer Kilian (Hauptlauf 10,5 km !!!), Madlmayr Lukas, Würfl Samuel, Ortner Alina
2. Rang: Katzinger Julian, Miesbauer Helene
3. Rang: Wöss Jonas, Laher Jenny
















Zudem waren noch einige Schüler beim Genusslauf über 5,2 km am Start.
Ergebnisliste unter: http://seenlaufklaffer.bplaced.net/

 Leichtathletik Landesmeisterschaft der Sportschulen, 30.5.2017

Bei Temperaturen von über 30°C wurde voll motiviert gesprintet, gestoßen, geworfen, gesprungen und sogar noch 1500 Meter gelaufen.

Das Niveau war hoch beim Leichtathletikbewerb im Linzer Stadion auf der Gugl. Ziemlich alle Sportschulen des Landes - insgesamt 25 - waren mit ihren besten Schülern vertreten. Somit können wir mit unseren Ergebnissen in der Mannschaftswertung (Platz 18, 16, 15 und 8) durchaus zufrieden sein.











Mit dem 8.Rang erreichten die Mädchen der 4A Klasse die beste Platzierung unserer Schule, gleichzeitig war es für sie auch der letzte sportliche Einsatz für die SMS Ulrichsberg.

In der Einzelwertung möchten wir die Leistungen von 2 Schülern aus unserer Schule besonders hervorheben:
Wöss Sandra: 2. Rang beim Kugelstoßen (9,23m) 3. Rang beim 60m-Sprint (8,57 s) 9. Rang beim Weitsprung (4,61m)
Sie hat mit Kugelstoßen und Weitspringen gleich 2-mal unseren Schulrekord geknackt!

Melih Demirov: 1. Rang beim 60m-Sprint (7,73s) 2. Rang beim Weitsprung (5,55m) Auch er hat in diesen beiden Disziplinen unseren bisherigen Schulrekord eingestellt bzw. überboten!

Respekt und Gratulation an alle, die dabei waren und bei diesem heißen Wetter alles gegeben haben!


 Erste-Hilfe-Kurs für Schüler/-innen der 4. Klassen

Auch in diesem Schuljahr wurde über das Jugendrotkreuz ein 16-stündiger Erste-Hilfe-Kurs organisiert. 34 Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen absolvierten in 2 Gruppen den Kurs in ihrer Freizeit.







Kursleiterinnen waren Frau Viktoria Bitter (Ortstelle Rohrbach) und Maria Müller (Ortstelle Ulrichsberg).










Wir gratulieren allen Teilnehmern zur positiven Absolvierung und freuen uns 34 ausgezeichnete Ersthelfer mehr in unserer Nähe zu haben.

 Faustball-Landesmeisterschaft in Laakirchen, 23.05.2017








Den Pokal und die Medaillen für den 3. Rang bei der Faustball-LM Ministufe (5./6.Schulstufe) in Laakirchen bekamen unsere Schüler vom aktuell besten Faustballer und Teamkapitän der Österreichischen Nationalmannschaft Jean Andreoli überreicht, der unseren Schülern zu Recht ein großes Lob für ihre faustballerischen Leistungen ausgesprochen hatte.








Pech hatten unsere Jungs beim Spiel um den Einzug ins Finale, der Entscheidungssatz ging mit 13:15 denkbar knapp an die Alternsgenossen aus dem BRG Enns.

Unsere zweite Mannschaft belegte beim Bewerb Unterstufe (7./8. Schulstufe) den 6. Rang.