AKTUELL


 Mühlviertel-Finale Volleyball Schoolchampionship Boys, 15.2.2018

Den Mädchen um nichts nachstehen wollten die Knaben der 4A beim Mühlviertelfinale der Volleyball Schoolchampionship Boys am 15.2.2018 in der Bezirkssporthalle Rohrbach.

In einem spielerisch sehr hoch stehenden Turnier konnten sie den 2. Rang erzielen und haben sich damit - ebenso wie die Mädchen - für das Landesfinale (die besten 8 Mannschaften OÖ) am 14.3.2018 im Georg von Peuerbach - Gymnasium qualifiziert.

Beachtlich war auch die Leistung der 2. Mannschaft (3A), die den 3. Rang erreichte.











 56. Bezirksjugend-Schitag am Hansberg, 14.2.2018

Der Bezirksjugend-Schitag war für die Starter der NMS Ulrichsberg ein voller Erfolg.

Benedikt Leibetseder (1A), Sigl Sebastian (2A) und David Gabriel (4A) wurden in ihren Klassen jeweils Bezirksmeister!

2. Plätze gab es für Janine Wolkerstorfer (1A) und Manuel Traunmüller (2A) und einen 3. Platz für Lea Krieg (1A)!

HERZLICHE GRATULATION!

Gesamtergebnis

 Zwischenrunde Sparkasse Schülerliga Volleyball, 12.2.2018

Am 12.2. fand in der Turnhalle der NMS die Zwischenrunde der Sparkasse - Schülerliga Volleyball statt. Es waren zwei Mannschaften aus der NMS Naarn und der Unesco NMS Mondsee zu Gast.
Zu Beginn mussten die Flamingos gegen die NMS Mondsee antreten, wo sie beide Sätze klar für sich entscheiden konnten. Durch diesen Sieg war der Aufstieg auf Landesebene bereits gesichert.

Das zweite Spiel gegen die NMS Naarn war für Zuschauer und Spieler ein echter Krimi. Trotz gutem Spiel und vielen vergebenen Satzbällen gingen die beiden Sätze (0:2/ 29:31 und 26:28) an die Mädels der NMS Naarn.

Die 4A Mädchen sind dennoch unter den besten 8 in OÖ und können sich nun weiter auf Landesebene mit anderen Mannschaften messen!!

Bericht: Magdalena Neißl, Jana Felhofer und Marlene Wöss

 Ergo Race, 5.2.2018









161 Schüler der NSMS Ulrichsberg nahmen am 5.2.2018 im Turnsaal der NMS am ERGO-School-Race, das wiederum in bewährter Weise von den Verantwortlichen des OÖ. Radsportverbandes veranstaltet wurde, teil.
Auch heuer galt es, auf einem Ergometer eine Minute lang in einer bestimmten Wattanzahl (Körpergewicht x 2) möglich schnell zu radeln.

Als Ehrengast konnten wir sogar unseren Hr. Bürgermeister Wilfried Kellermann in der Sporthalle begrüßen, der sich persönlich ein Bild von den guten Leistungen unserer Schüler machen konnte.

Die besten drei Biker jeder Altersstufe konnten sich für das Landesfinale, das im April im Welios in Wels stattfindet, qualifizieren.

Ergebnisliste

 Nachmittag der offenen Tür, 24.1.2018

Die NMS/-NSMS Ulrichsberg präsentierte sich am Nachmittages der offenen Tür in aller Vielfalt und sehr facettenreich.

Das abwechslungsreiche Angebot wurde von den Eltern und Schülern/-innen der 4. Volksschulklassen sehr gut angenommen. Schüler/-innen der 3a und Lehrkräfte führten die Gäste, die aus zahlreichen Gemeinden des Bezirkes kamen, durch das Schulgebäude.

Das Programmangebot war sehr vielseitig:









Physikalische Versuche, Arbeit mit dem Mikroskop, Herstellung von Ansteckern, Schulgalerie mit Ausstellung, technisches Werken - (mit kleiner Werkausstellung) Tablet-Klasse, Digitale Elektronik im neuen EDV-Raum, EHH, Informatik - Unterrichtssequenzen, Einblicke in die Unterrichtsarbeit und Lernstunden u. v. m.









Für zukünftige Sportklassenschüler/-innen waren natürlich die Sportvorführungen im Bereich der Stifter-Ecke und im VS-Turnsaal (4c Mä, 2a Mä, 1a Kn und 1a Mä sowie der „Abenteuer-Spielplatz”-Turnsaal (4a) von besonderem Interesse.











Das Cafe, das von den Schülerinnen und Schülern der 4b Klasse bestens organisiert wurde, war für viele Eltern ein willkommener Anlass für eine kurze Ruhepause.

Insgesamt konnte die NMS/S-NMS Ulrichsberg viele Eltern und zukünftige Schüler/-innen von der Leistung und der angebotenen Vielfalt überzeugen.

Die NMS/S-NMS Ulrichsberg bedankt sich bei allen Besuchern fürs Kommen!


 NMS Ulrichsberg ist Expertschule bei der Förderung der digitalen
 Kompetenz

Digitale Medien verändern unsere Welt und unser Leben in einem Ausmaß, wie dies zuletzt wohl bei der Einführung des Buchdrucks der Fall war.

Zeitgemäße Bildungs- und Arbeitsprozesse sind ohne die Nutzung digitaler Technologien kaum denkbar - digitale und informatische Kompetenzen sind für die Teilhabe an unserer Gesellschaft unerlässlich.

Die Initiative „eEducation Austria” des Bundesministeriums für Bildung verfolgt das Ziel, digitale und informatische Kompetenzen in alle Klassenzimmer Österreichs zu tragen.

Auch unsere Schule beteiligt sich an der Initiative und hat sich folgende Schwerpunkte für das laufende Schuljahr gesetzt:

  • In möglichst allen Fächern wird Informations- und Kommunikationstechnologie zum Lernen eingesetzt.
  • E-Learning gehört in allen Klassen zum Schulalltag - keine Woche ohne E-Learning.
  • Schulweite Nutzung der Lernplattform Moodle
  • Verbesserung der digitalen Kompetenzen der Lehrpersonen
  • Die Infrastruktur an der NMS ist für die Anforderungen der digitalen Kompetenz bestens geeignet: 3 Computerräume, 14 Tablets, Beamer, WLAN und Laptop in jeder Klasse
  • Safer-Internet-Aktivität (WhatsApp-Kurs für 2. Klassen)
  • Einsatz der Programmiersprache SCRATCH im Informatikunterricht









Zum Erreichen des Status „Expertschule” müssen in verschiedensten Bereichen (Einsatz digitaler Medien im Unterricht, Einsatz innovativer Lerntechniken, Coding, Erwerb digitaler Kompetenzen der Lehrpersonen usw.) Nachweise der digitalen Kompetenz der Schule erbracht werden.

Nach Prüfung der Eingaben wurde der NMS Ulrichsberg der Status „Expertschule”zuerkannt. Das entsprechende Logo ist bereits auf der Startseite der Schule zu sehen.