Fastenaktion der NMS der Franziskanerinnen Vöcklabruck


Unter dem Motto „Gemeinsam können wir die Welt ein wenig bunter machen“ sammelten die Schülerinnen und Schüler in der Fastenzeit Geld für das Projekt Go Fishnet (für Kinder in Afrika).
Mit einer Spende von insgesamt € 2.250,-- unterstützen wir den Verein „Fishnet“ beim Aufbau einer Schneiderei in Kisumu, einem kleinen Ort in Kenia in dem 99 % der Bevölkerung unter der Armutsgrenze leben. Das gespendete Geld wird für die Anschaffung von Nähmaschinen verwendet.
Die Menschen vor Ort sollen damit die Möglichkeit bekommen durch ein eigenes Einkommen aus der Armutsfalle auszusteigen.

Das Fischernetz diente dabei als Symbol für die Vernetzung der Welt, der Kontinente und der Kinder. Aus bunten Stoffstreifen wurde daher ein Netz gestaltet, das die Verbindung mit den Menschen in Kenia symbolisiert.

Ergebnis der Fastenaktion 2018

Ergebnis der Fastenaktion 2018

« zurück