Kostenlose kinesiologische Beratung für NMS-SchülerInnen

 

Frau Andrea Jakobi steht allen
Mitarbeitenden, Kindern und Jugendlichen
für kinesiologische Beratungen zur Verfügung.
Jakobi Andrea

Systemische Kinesiologie ist eine Möglichkeit, mit nicht medizinischen Methoden die Ursachen belastender Lebenssituationen zu erkennen, diese auch aufzuarbeiten und zu lösen bzw. zu erleichtern.
Hinweis: Evidente somatische oder psychische Erkrankungen fallen nicht in das Feld der Kinesiologie (keine medizinische Heilbehandlung).

Systemische Kinesiologie eignet sich zur Verbesserung der Lebenssituation bei
- körperlichen Beschwerden (Schmerzen, Unverträglichkeiten,...)
- seelischen Belastungen (Ängste, Motivationsmangel, Selbstwertprobleme,...)
- mentalen Blockaden (Lernprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten,...)
- Beziehungsproblemen, Konflikten (systemisch)

Eine kinesiologische Sitzung dauert ca. 60 bis 90 Minuten. Die Anzahl der Sitzungen hängt vom Einzelfall ab.

Bei schulpflichtigen Kindern erfolgt das Erstgespräch gemeinsam mit den Eltern.


Allgemeine Rahmenbedingungen:

  • Für Mitarbeitende, Kinder und Jugendliche der Schule ist das Angebot unentgeltlich.
  • Ausgeschlossen sind Personen, die akut medizinisch erkrankt sind, in psychotherapeutischer Behandlung stehen oder mit Psychopharmaka therapiert werden.
  • Alle Gespräche und Inhalte der Sitzungen werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt.
  • Bei Terminverhinderung wird um rechtzeitige Information gebeten.

Die Beratungen finden im Gebäude des Kindergartens der Franziskanerinnen, Graben 13, statt.

Die Anmeldung kann telefonisch oder über Email erfolgen.
Email: anjakobi@hotmail.com
Mobil: 0650 2610386