Impressum  |  Kontakt

Lebe dein Talent - Berufsmesse im Centro Rohrbach

Galerie.

Lehre   oder   Schule?   Wie   komme   ich   zur   "richtigen"   Entscheidung?   Welche   Chancen   habe   ich   im   Bezirk   Rohrbach?   Zu   diesen   und anderen      Fragen      fand      am      24.      November      die      Informationsveranstaltung      "Fahr'      nicht      fort,      lern'      im      Ort"      statt. Unter   dem   Motto   “Lebe   dein   Talent”   präsentierten   sich   im   Centro   die   Polytechnischen   Schulen   Neufelden,   Schlägl   und   Rohrbach gemeinsam mit Betrieben der Region. Gleich   am   Eingang   empfingen   unsere   SchülerInnen   vom    Fachbereich   “Tourismus”   die   Besucher   mit   selbstgemixten   erfrischenden Cocktails .   Den   ganzen   Abend   über   zeigte   sich   die   Cocktailbar   mit   den   exotischen   Getränken   als   ein   Besuchermagnet.   Gleich   nebenan lud   unser   Team   vom   Fachbereich   “Büro-   und   Mediendesign”   Jugendliche   dazu   ein,   sich   selbst   als   Model   zu   präsentieren   und   sein   Foto nach eigenen Wünschen am Computer fertig gestalten zu lassen. Auch   die   Fachbereiche   “Holz-   und   Bautechnik”   hatten   eine   spannende   Aufgabe   zu   bieten.   Jugendliche   konnten   tolle   Gravuren   mit einem Holzbrennstab kreieren.  Die gravierten Holzleisten wurden dann zu einer Holzpyramide festgeschraubt. Der   Fachbereich   “Metalltechnik”   bot   Interessierten   die   Gelegenheit,   am   Simultanschweißgerät   das   eigene   Können   unter   Beweis   zu stellen. Die erfolgreichsten “Schweißer” durften sich als Belohnung einen leckeren Cocktail an der Bar abholen! Ein   vorweihnachtliches   Vergnügen   bereitete   vielen   BesucherInnen   das   Verzieren   von   Lebkuchenherzen,    die   natürlich   mit   nach   Hause genommen oder auch gleich verzehrt werden durften.  

Lebe dein Talent - Berufsmesse im

Centro Rohrbach

Galerie.

Lehre oder Schule? Unter dem Motto “Lebe dein Talent” präsentierte sich im Centro die PTS Neufelden gemeinsam mit Betrieben der Region. Gleich am Eingang empfingen unsere SchülerInnen vom Fachbereich “Tourismus” die Besucher mit selbstgemixten erfrischenden Cocktails. Gleich nebenan lud unser Team vom Fachbereich “Büro- und Mediendesign” Jugendliche dazu ein, sich selbst als Model zu präsentieren und sein Foto nach eigenen Wünschen am Computer fertig gestalten zu lassen. Der Fachbereich “Metalltechnik” bot Interessierten die Gelegenheit, am Simultanschweißgerät das eigene Können unter Beweis zu stellen.