Impressum  |  Kontakt

Herbstwandertag

Galerie.

Die Orientierungsphase ist abgeschlossen und die neuen Klassen wurden eingeteilt. Ein erstes Kennenlernen bot der ganztägige Wandertag, der die Schülerinnen und Schüler an unterschiedliche Ziele brachte. PTS 1 und PTS 5 Ihr   Ziel   war   der   Wildpark   Altenfelden,   den   sie   über   das   Tal   der   Großen   Mühl   erreichten.   Die   Hauptattraktion   war   natürlich   das   Gehege der Affen. Auch wenn es ziemlich frisch war, der Wildpark ist immer wieder ein Anziehungspunkt!  
PTS 2 und PTS 4 Startpunkt   für   diese   Wanderung   war   der   Hutstein,   von   wo   aus   die   Gruppe   ins   Tal   nach   Oberkappel   stieg.   Dort   gab   es   eine   kurze   Rast. Danach    ging’s    weiter    über    den    Rannastausee    und    entlang    der    Wassersteigleitung    nach    Altenhof    und    von    dort    aus    zur    Ruine Falkenstein.   Dann   wurde   nur   mehr   noch   bergab   gewandert,   bis   das   Ziel   Niederranna,   “Hildes   Raslertreff”,   erreicht   war,   wo   die   leeren Energietanks wieder aufgefüllt werden konnten.
PTS 3 Zunächst   ging   es   gemütlich   der   Großen   Mühl   entlang   Richtung   Teufelmühle.   Gestärkt   ging   es   nach   einer   ausgiebigen   Rast   weiter   nach Rohrbach, wo noch einmal gerastet wurde, um sich nach der schönen Wanderung mit den neuen Klassenkolleginnen und -kollegen ausreichend zu stärken.

Herbstwandertag

Galerie.

Die   Orientierungsphase   ist   abgeschlossen   und   die   neuen Klassen wurden eingeteilt. Ein   erstes   Kennenlernen   bot   der   ganztägige   Wandertag, der    die    Schülerinnen    und    Schüler    an    unterschiedliche Ziele brachte. PTS 1 und PTS 5 Ihr   Ziel   war   der   Wildpark   Altenfelden,   den   sie   über   das Tal   der   Großen   Mühl   erreichten.   Die   Hauptattraktion   war natürlich   das   Gehege   der   Affen.   Auch   wenn   es   ziemlich frisch      war,      der      Wildpark      ist      immer      wieder      ein Anziehungspunkt!  
PTS 2 und PTS 4 Startpunkt   für   diese   Wanderung   war   der   Hutstein,   von wo   aus   die   Gruppe   ins   Tal   nach   Oberkappel   stieg.   Dort gab   es   eine   kurze   Rast.   Danach   ging’s   weiter   über   den Rannastausee   und   entlang   der   Wassersteigleitung   nach Altenhof   und   von   dort   aus   zur   Ruine   Falkenstein.   Dann wurde    nur    mehr    noch    bergab    gewandert,    bis    das    Ziel Niederranna,    “Hildes    Raslertreff”,    erreicht    war,    wo    die leeren Energietanks wieder aufgefüllt werden konnten.
PTS 3 Zunächst   ging   es   gemütlich   der   Großen   Mühl   entlang Richtung     Teufelmühle.     Gestärkt     ging     es     nach     einer ausgiebigen   Rast   weiter   nach   Rohrbach,   wo   noch   einmal gerastet   wurde,   um   sich   nach   der   schönen   Wanderung mit den neuen Klassenkolleginnen und -kollegen ausreichend zu stärken.