Fachbereiche - Informationstechnologie - Berufschancen

Fünf neue IT-Lehrberufe stehen zur Auswahl:
IT-/EDV-Systemtechniker/in
Informationstechnologe/-technologin
Mechatroniker/in
IT-/EDV-Kaufmann/-frau
Medienfachmann/-frau - Mediendesign
Medienfachmann/-frau - Medientechnik
IT-Elektroniker/in
Kommunikationstechniker/in - Audio- und Videoelektronik
Kommunikationstechniker/in - Bürokommunikation
Kommunikationstechniker/in - EDV und Telekommunikation
Kommunikationstechniker/in - Nachrichtenelektronik
Im Downloadbereich der Wirtschaftskammer Oberösterreich findest du alles, was die WKOOE an Fortbildung in den EDV und IT Berufen anbietet! Schau einmal hinein - du wirst vieles finden, was du noch gar nicht kennst.
nach oben

Du kannst aber auch einen Lehrberuf aus dem verwandten Elektobereich wählen. Zur Auswahl stehen:
Elektroniker/in
Elektroinstallationstechniker/in (z.B. mit Schwerpunkt "Prozessleit- und Bustechnik")
Elektromaschinentechniker/in
Kraftfahrzeugelektroniker/in
Veranstaltungstechniker/in
Mechatroniker/in
Prozessleittechniker/in
nach oben

Es ist aber auch möglich, anschließend eine IT-/EDV-Fachschule zu besuchen: Hast du keine schlechtere Note als eine "3" im Zeugnis und bist in den Fächern Englisch, Deutsch und Mathematik in der 1. oder 2. Leistungsgruppe bzw. im Bereich "V", kannst du gleich in der 2. Klasse einsteigen!!!

Die Schüler sollen am Ende des Schuljahres folgende Tätigkeiten beherrschen:
Basis-Beratung und -Support für Computer und Peripheriegeräte anbieten können.
Produktiv mithelfen, Computer und Netzwerke zu warten bzw. zu reparieren und die Anwender vor Ort zu betreuen.
Verschiedene grundlegende Arten von Multimedia-Präsentationen und Internet-Lösungen zu erstellen.
Endanwender bei der Anschaffung entsprechender Hardware kompetent zu beraten.
nach oben

Zertifikat:
Schülerinnen und Schüler mit ausgezeichnetem bzw gutem Erfolg im Fachbereich (für den ausgezeichneten Erfolg ist ein Fachbereichsnotendurchschnitt von <1,5 und für guten Erfolg einer von <2,0 erforderlich) erhalten von der PTS Perg ein Zertifikat über ihre besonderen Leistungen während des Schuljahres, das dem zukünftigen Arbeitgeber bzw. Ausbildungsberechtigten die besonderen Fähigkeiten und Fertigkeiten des Bewerbers deutlich aufzeigt.

Wenn du so ein Zertifikat vorweisen kannst, hast du sicherlich einen zusätzlichen Wettbewerbsvorteil bei Bewerbungsgeprächen.
Also: Versuch' auch du eines zu "ergattern"!
Das Muster des Zertifikates kann hier als "pdf-file" heruntergeladen werden! - download (364 KB)
nach oben

zu Seite 4 Seite 5