Oberösterreichische Nachrichten / 29. 2. 2008