Allgemeines - Diode

Die Aufgabe einer Diode besteht darin, den Strom in einer Richtung zu leiten, in der anderen zu sperren.

Schaltzeichen einer Diode:

Diode
Diode
 
Leuchtdiode
Leuchtdiode (LED)

Schon im Schaltzeichen ist die Durchlass- und die Sperrrichtung ersichtlich. Die Kathode der Diode ist oft durch einen Ring gekennzeichnet.

Merke dir: Der Strom fließt immer nur in Pfeilrichtung, also von der Anode zur Kathode.

 

Bauteil:

Diode
Diode
 
Leuchtdiode
Leuchtdiode (LED)

Die Funktion kann auch mit einem Ventil verglichen werden. Das Ventil lässt Luft nur in eine Richtung einströmen.

Für die Diode hat das folgende Bedeutung:

Die Diode leitet nur dann, wenn sie in Durchlassrichtung gepolt ist, und sie sperrt, wenn sie in Sperrrichtung geschaltet ist.

Wenn du in den beiden folgenden Schaltungen die Maus über die Bauteile und Bezeichnungen bewegst, so erhältst du zusätzliche Informationen!

Durchlassrichtung
 
Sperrrichtung

Soll die Diode leiten, so muss an der Kathode der Minuspol angeschlossen werden.