Serienschaltung - Übung 1

Beispiel 1:

Was zeigt das zweite Voltmeter V2 an ?

Welche Spannung liefert die (ideale) Batterie?


Beispiel 2:

Welcher Bruchteile der Spannung U fällt an den Widerständen A, B und C ab? 

Spannungsabfall an A: 

Spannungsabfall an B:

Spannungsabfall an C:

Beispiel 3:

Nun ein Rechenbeispiel mit einfachen Zahlen:
Bestimme den Gesamtwiderstand Rges

Wie viel Ampere zeigt das Amperemeter an?

Was zeigen die beiden Voltmeter an? 
Berechne die Spannungsabfälle an den Widerständen R1 = 50 Ohm und R2 = 150 Ohm

Beispiel 4

Der obere Widerstand von 1 Ohm  wird durch einen  Widerstand von 4 Ohm ersetzt.

a) Die Stromstärke im Lämpchen ist nun kleiner als 1,5A.
b) Die Stromstärke bleibt gleich.
c) Die Stromstärke ist jetzt größer als 1,5A.

Nun wird der untere 1 Ohm Widerstand durch einen 4 ohmigen Widerstand ersetzt

a) Die Stromstärke im Lämpchen ist nun kleiner als 1,5A.
b) Die Stromstärke bleibt gleich.
c) Die Stromstärke ist nun größer als 1,5A.

Beispiel 5:

Wie verändert sich die mit dem Strommesser gemessene Stromstärke, wenn man einen der beiden Widerstände entfernt und die Lücke wieder schließt?

Das Amperemeter zeigt dann mehr, gleich viel, oder weniger an

Beispiel 6:

Welche Aussagen über die 4 baugleichen Glühlampen sind richtig?

B ist heller als D.

C ist genauso hell wie B.

A, B und C sind gleich hell.

A ist heller als D und D ist heller als C.

E-Mail: BRG Ried i. I - Physikauswahl Aktualisiert am 25.08.2008