Noch ein Wettrennen (Timss Aufgabe)

Diese Aufgabe hat zwar nichts mit einer Brachistochrone zu tun, ist aber trotzdem interessant
(Timss Aufgabe (H1)).

Zwei Kästen der Massen m und 2m gleiten die schiefen Ebenen X bzw. Y hinab. Sie starten aus dem Ruhezustand in derselben Höhe. Die beiden Ebenen sind unterschiedlich stark geneigt und weisen eine zu vernachlässigende Reibung auf.

Welche der folgenden Aussagen ist NICHT richtig? Klicke das entsprechende Listenfeld an und du erfährst, ob du recht hast.

a) Am oberen Ende der Ebenen hat einer der Kästen eine halb so große potentielle Energie wie der andere.

b) Die Kästen haben am unteren Ende der schiefen Ebenen dieselben Geschwindigkeiten.

c) Die Kästen benötigen dieselbe Zeit, um das untere Ende der schiefen Ebenen zu erreichen.

d)  Der Kasten auf der Ebene X erfährt eine höhere Beschleunigung als der Kasten auf der Ebene Y.

Links

http://www.uni-muenster.de/Physik/DP/lit/FreihandSpielzeug/Zykolide1.pdf
Der kürzeste Weg ist nicht immer der schnellste von H. Joachim Schlichting

http://kugelbahn.bei.t-online.de/deutsch/schnell/dirn02.pdf
 "Auf verschiedenen Wegen zum Ziel - Kugeln rollen im Schwerefeld der Erde" Facharbeit im Grundkurs Physik von Volker Dirnberger, Helmholtz Gymnasium

http://www.physics.umd.edu/lecdem/services/demos/demosc2/c2-11.htm
Klickt man auf das Bild, wird ein Quick Time Movie geladen

http://www.gsf.de/ibb/homepages/wittich/schul.pdf

E-Mail: BRG Ried i. I - Physikauswahl Aktualisiert am 31.07.2003