WELTSPRACHE SPANISCH

Spanisch ist die viertmeist gesprochene Sprache der Welt nach Chinesisch, Englisch und Hindi. Mehr als 400 Millionen Menschen über die ganze Erde verteilt sprechen Spanisch, was bedeutet: einer von 10 Erdbewohnern spricht Spanisch.


Spanisch ist offizielle Sprache in zahlreichen Ländern, Arbeitssprache der UNO und ihrer Organisationen, der Europäischen Union und anderer internationaler Organismen.

Es ist die zweite Sprache der Vereinigten Staaten und verfügt über mehrere Fernseh- und Radiosender, die ausschließlich spanischsprachige Programme ausstrahlen.

Unzählige Menschen haben sich als Ziel gesetzt, Spanisch zu lernen, sei es aus beruflichen Gründen oder aber mit dem Ziel, die vielen Länder mit Spanisch als Amtssprache oder einer großen Sprachgemeinschaft kennen zu lernen: Hispanoamerika, Zentralamerika, Kalifornien, Florida, New Mexiko, Tex
as, Arizona, Colorado, New York, Guinea, Israel und Gebiete Vorderasiens.

Spanischkenntnisse eröffnen berufliche Chancen im Handel, aber auch in Kooperationen mit europäischen und internationalen Organisationen. Die spanische Aussprache ist relativ leicht zu erlernen. Durch eine große Homogenität können sich die Einwohner von Barcelona trotz regionaler Unterschiede mit jenen von Buenos Aires, Bogotá oder Mexiko  problemlos verständigen

Mit Spanischkenntnissen erhält man die Möglichkeit zur Auseinandersetzung mit Denk- und Lebensweisen in der spanischsprachigen Welt über Tourismus und Klischees hinaus.

Internauten wissen sicherlich, dass Spanisch momentan eine der am schnellsten wachsenden Sprachen im Netz ist.

Die spanischsprachigen Städte sind in der ganzen Welt für die Gastfreundschaft und Wärme ihrer Leute bekannt.
 

Der kulturelle Reichtum und seine Geschichte haben aus dem Spanischen eine Universalsprache mit einer ausgezeichneten Perspektive für dieses neue Jahrtausend, als eine der Sprachen mit der größten Verbreitung, gemacht
 

14 Nobelpreisträger, davon 10 in Literatur und 4 für Frieden stammen aus hispanischen Ländern.



Wer Spanisch lernt, dem öffnet sich eine vielseitige Welt und es bieten sich viele berufliche Möglichkeiten:

 ¿Por qué no estudiamos español ?