VS Kleinzell

Unser Leitbild

1.  Erziehung und Unterricht

    Wir Lehrerinnen und Lehrer an der Volkschule Kleinzell i.M. stimmen darin überein, dass die Erfüllung des Erziehungsauftrages ebenso wichtig ist wie die der Wissensvermittlung.

    Wir verpflichten uns, die Eigenart eines jeden Kindes zu achten, es ernst zu nehmen, seine Anlagen herauszufordern und zu fördern.

    Wir legen Wert darauf, in dem Sinn eine gute Schule zu sein, in der die gesamte Persönlichkeit des jungen Menschen gebildet wird. Damit meinen wir Vermittlung

  • grundlegenden Wissens
  • von Werthaltungen
  • von Schlüsselkompetenzen (wie: Arbeiten im Team, Eigenverantwortung und Verantwortung für einander, Problemlösungskompetenz, ...) und
  • von musisch-kreativer Bildung.

2.  Schulklima und Schulpartnerschaft

    Uns ist wichtig, dass sich unsere Schülerinnen und Schüler verstanden fühlen und unter allen in gegenseitiger Achtung und Toleranz ein Vertrauen zueinander aufgebaut wird.

    Wir sind offen für einen ständigen Kontakt mit den Eltern; er bewirkt Transparenz unserer Arbeit und gegenseitiges Verstehen.

    Als Schule wollen wir dem Gemeinschaftsleben genügend Raum geben; Schulgemeinschaft bedeutet für uns ein Mittragen von Verantwortung, ein Mitdenken und Mitentscheiden aller.

3.  Schulentwicklung

    Wir sind bereit, unsere alltägliche Arbeit kontinuierlich zu hinterfragen, um Konsequenzen für die daraus folgende Unterrichts- und Erziehungsarbeit ziehen zu können.

    Wir fühlen uns einer laufenden Aus- und Weiterbildung verpflichtet, um einen zeitgemäßen Unterricht zu gewährleisten.