Lesetopia

Am 9. Mai besuchten die Schüler der dritten und vierten Klassen die Lesetopia in Wels.

Um 100 Drachentaler als Lösegeld zur Befreiung des Drachen zu verdienen, mussten die Schüler allerlei Rätsel und Aufgaben lösen. Im Gruselkeller hörten sie eine spannende Geschichte, in der Märchenburg mussten sie Bilder zu bekannten Märchen ordnen.
Die Jugendbuchautoren Thilo und Dirk Walbrecker lasen aus ihren Büchern. Thilo trat in voller Rüstung auf, zwei Knappen (ein Schüler und eine Schülerin) durften ihm helfen, diese abzulegen.



Drachen- und Buchstaben-Sudokus waren gar nicht so leicht zu lösen.
 
Eine weitere Aufgabe war, ein Lesezeichen mit Märchenmotiven zu gestalten. Anschließend hörten die Kinder ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht, in das einige Fehler eingebaut waren, die sie herausfinden sollten.
Auch zum Schmökern blieb genug Zeit.


 


 
zurück nach oben