Abschied von der Volksschule
 

Die 4b-Klasse verbrachte gemeinsam mit ihren Brieffreunden aus der VS 17 Linz eine abenteuerliche Übernachtung im Schloss Riedegg.

Herold „Cristian circe“ erklärte das Geländespiel, nachdem die Gruppen ein Stammesschild und ein eigenes Gruppensymbol gemalt hatten:

Die Schüler mussten das Schlossgespenst „Schmutzakinom“ in der Ruine suchen, beim Kräuterweiblein „Herdega“ einen Trank brauen, sich der bösen Hexe „Hasbramfix“nähern und die Räuperhauptfrau „Petrasko von Schädelheide“ besänftigen.

Am Lagerfeuer wurde gegrillt und gesungen.

Bereits am frühen Morgen wurden die Fußballspieler von den Cheerleaders angefeuert.
 


 


 


 


 


zurück nach oben