Wir verstehen uns gut
 

Die Arbeit im sozialen Bereich ist in der Schule besonders wichtig - denn wo viele Menschen zusammen kommen, gibt es auch verschiedene Meinungen.

Um bewusst zu machen, wie verletzend Beschimpfungen und böse Worte sein können, haben wir im heurigen Schuljahr schon an einigen Projekten in der Klasse gearbeitet.  Zusätzlich wurden passende Geschichten und Bücher zu dem Thema vorgelesen.

Besonders beeindruckt hat die Kinder das „Apfel-Projekt“, an dem gut sichtbar wurde wie weit böse Worte „unter die Haut“ gehen können und wie gut nette Worte und Komplimente tun.
 


 
zurück nach oben