VS Hart



Harter Lesefrühling

Zu Frühlingsbeginn wurde an der VS Hart ein Leseprojekt unter dem Namen „Harter Lesefrühling“ gestartet, das jetzt zu Schulschluss seinen Abschluss fand.

Ziel dieser Aktion war, „Willi“, den längsten Lesewurm, zu schaffen.
Daraufhin brach eine regelrechte Lesewut aus!
Es wurde in unserer Schulbücherei, zu Hause und wer weiß, wo noch überall, gelesen.
Für jedes gelesene Buch wurde ein Röllchen mit dem Buchtitel, dem Autor und einem kurzen Kommentar beschriftet. Diese Röllchen wurden zusammengebunden und heraus kam ein Lesewurm, der über die gesamte Länge des Schulzentrums Hart gespannt werden konnte.
Der Stolz der Kinder kannte keine Grenzen!
Für ihren Leseeifer wurden die Schüler beim anschließend stattfindenden Schulschlussfest mit einem Eis und einem Getränk belohnt!

>> zur Bildgalerie

<< zurück zur Übersicht