VS Hart



Jonglierworkshop

Der Aktionstag der bewegten Schule stand heuer unter dem Motto „Jonglieren“.
Zu diesem Anlass wurde in der VS Hart am 7., 8. und 9. April ein Jonglierworkshop abgehalten, an dem alle Klassen teilnahmen.

Jonglieren ist sehr gut geeignet, das körperliche und geistige Wohlbefinden zu steigern. So fördert es die Konzentrationsfähigkeit, die Reaktionsschnelligkeit, das räumliche Vorstellungsvermögen, sowie Zeit-, Rhythmus- und Gleichgewichtsgefühl. Durch die gleichmäßige Beanspruchung der Muskeln und des Bewegungsapparats wird die Beweglichkeit und Ausdauer erhöht. Jonglieren erhöht außerdem das periphere Sehvermögen und schult Koordination und Wahrnehmung. Nicht zuletzt ist Jonglieren eine gute Möglichkeit, durch seine beinahe meditative Gleichförmigkeit Stress abzubauen.

Jonglierworkshop Jonglierworkshop Jonglierworkshop Jonglierworkshop Jonglierworkshop

<< zurück zur Übersicht